Athleten-Club 1892 Mutterstadt e.V.

Beim Small Nations Cup in San Marino konnten Tabea Tabel und Michael Varlamov mit der Deutschen Juniorennationalmannschaft ihre jeweilige Gewichtsklasse klar gewinnen. Tabea schaffte starke 92kg Reißen und 112kg Stoßen, was guten 125 Punkten entspricht. Michael konnte mit 145/183 sogar neue Bestleistungen erkämpfen. Überragende 142 Punkte lassen für die neue Saison hoffen.
Der AC gratuliert beiden Sportlern zu ihrer tollen Leistung.
Der AC Mutterstadt verstärkt sich in der kommenden Saison mit der 20-jährigen Nationalheberin Tabea Tabel. Die amtierende Deutsche Meisterin, Junioren-EM-Dritte sowie Jugendeuropameisterin 2014 wechselt vom Zweitligisten KSV Lörrach in die Pfalz und kann Bestleistungen von 97kg beim Reißen, 121kg beim Stoßen sowie 140 Punkten vorweisen.


Tabea
Mit einer starken Leistung von 98kg Reißen und 119kg Stoßen erkämpfte Nina Schroth vom AC bei der Europameisterschaft in Split/Kroatien in der Klasse -90kg einen guten 6. Platz. Nicht ganz so gut lief es für ihren Mannschaftskollegen Amar Music in der Klasse -85kg. Der bei seiner Heim-EM sehr nervöse Kroate konnte nach nur einem gültigen Reißversuch von 150kg beim Stoßen leider keinen Versuch einbringen und somit kein Zweikampfergebnis erreichen.
Bei der diesjährigen Europameisterschaft der Gewichtheber in Split/Kroatien gehen mit Nina Schroth und Amar Music zwei Sportler des AC Mutterstadt an den Start. Den Anfang macht Amar Music am Donnerstag, 06.04., um 19:55h, in der Klasse -85kg. Am Freitag folgt dann Nina Schroth, um 17:25h, in der neuen Frauenklasse -90kg. Da beide in der A-Gruppe starten, kann man ihre Auftritte live bei Eurosport verfolgen. Der AC Mutterstadt wünscht Nina und Amar sowie der gesamten deutschen Mannschaft viel Erfolg.

Amar
 
National
Den letzten Saisonkampf der Regionalliga konnte die 2. Mannschaft des AC mit einem 376,4 zu 313,4 (3-0) gegen den ASC Zeilsheim klar gewinnen. Damit schließt die junge Staffel die Saison mindestens auf Platz 3 ab. Abhängig vom Wettkampf AC Altrip - KG Kindsbach/Rodalben wäre bei einem Altriper Sieg sogar noch Platz 2 in der Endabrechnung möglich. Alle Athletinnen und Athleten zeigten zum Abschluss noch einmal starke Leistungen.

Ergebnisse: Reißen/Stoßen/Relativ

Sabrina Weickel: 48/54/45
Lara Dancz: 71/80/83
Jason Heid: 109/130/91
Victor Gainza: 110/145/84
Christopher Eichner: 118/140/73,4

lotto
 
sporthilfe
 
 

Öffnungszeiten

Freizeitsport
MO-FR   07:00 - 21:00
SA   08:00 - 18:00
SO & FT   09:30 - 18:00
 
Freizeitsport Probetraining
MO   17:00-  18:00
 
Gewichtheben
MO-FR   17:00 - 20:00
     
Jugend-Gewichtheben
DI   16:00 - 17:30
DO   16:00 - 17:30
     

Jugend-Gewichtheben Probetraining
(nur nach telefonischer
Vereinbarung:
0176-84330082)

MO   17:30 - 19:30
DI und DO   17:00 - 19:00
 
Saunazeiten
DI   17:30 - 20:45
FR   17:30 - 20:45
     
Geschäftsstelle
MO   17:00 - 18:00
DO   18:00 - 19:00